Events, events, events

Jugendgottesdienst, Projekttag, Party-Abend, Gebetsnacht oder Seifenkistenrennen

Weiterlesen …

Heimat bei der Diözesanvollversammlung II/2017

    Unter dem Thema „Heimat" hat vom 6. bis zum 8. Oktober 2017 die Herbst-diözesanvollversammlung der KLJB Augsburg im Landjugendhaus Kienberg stattgefunden. An die 40 Delegierten der Kreis- und Dekanatsebenen des Diözesanverbandes beschäftigten im Rahmen des Studienteiles auf zahlreichen Ebenen mit dem Heimatbegriff.

Weiterlesen …

Persönliches Leitwort: Zu den Menschen

    Was ist eigentlich religiös-spirituelle Berufung? Wie funktioniert Berufung? Wie bekommt man mit, dass man berufen wird? Und woher weiß man, wozu man berufen ist? Bei Moses soll es laut Altem Testament ein brennender Dornbusch gewesen sein, durch den Gott zu ihm sprach. Maria bekam Besuch von einem Engel.

Weiterlesen …

Über einen Umweg zum Traumberuf

    Was ist eigentlich religiös-spirituelle Berufung? Wie funktioniert Berufung? Wie bekommt man mit, dass man berufen wird? Und woher weiß man, wozu man berufen ist? Bei Moses soll es laut Altem Testament ein brennender Dornbusch gewesen sein, durch den Gott zu ihm sprach. Maria bekam Besuch von einem Engel.

Weiterlesen …

„Wenn ich mal erwachsen bin, werde ich keine Kirche von Innen betreten“

    Gertrud Brems morgendlicher Weg ins Büro ist kurz. Sehr kurz sogar. Denn das Haus muss sie dafür nicht verlassen, sondern nur das Stockwerk wechseln. Seit Januar 2017 arbeitet die 59-Jährige als Dekanatsreferentin für das Dekanat Augsburg-Land – und das Büro für den Job hat sie bei sich zu Hause eingerichtet. Und zwar mit herrlichen Ausblick auf die Natur der westlichen Wälder.

Weiterlesen …

Ich glaube, ich hätte meinen Glauben sonst nicht halten können

    „Sieben ist irgendwie eine magische Zahl bei mir“, sagt Stefan Schneid und lacht. Sieben Jahre lang ist der 45jährige Gemeindereferent geistlicher Begleiter für die Dekanatsjugend in Dillingen gewesen. In diesen sieben Jahren war er hauptamtlich auch für die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) im Kreis Dillingen verantwortlich. Sieben Jahre lang hat auch sein ehrenamtliches Engagement bei der KLJB angedauert. Sollte sich die Sieben weiterziehen, bleibt er bis 2023 Gemeindereferent bei Regens Wagner Dillingen.

Weiterlesen …