Events, events, events

Jugendgottesdienst, Projekttag, Party-Abend, Gebetsnacht oder Seifenkistenrennen

Weiterlesen …

Schreiben, Layouten, Fotografieren

    Am 4. November 2017 besuchten Mitglieder verschiedener Ortsgruppen der KLJB Augsburg eine Schulung zur Öffentlichkeitsarbeit in der Diözesanstelle in Augsburg. Die jugendlichen Teilnehmer erlangten Können in der Gestaltung von Flyern oder dem Verfassen von Berichten und Ankündigungen.

Weiterlesen …

Hin und Fit in der Umweltstation Unterallgäu

    Das wichtigste Handwerkszeug als Ortsgruppen- oder Kreisvorstand brachte der Arbeitskreis für Bildungsarbeit und Mehr (AK Baum) in der dreitägigen Hin&Fit-Schulung (27.-29. Oktober) neu gewählten Vorständen sowie erfahrenen KLJBlern zur Auffrischung näher.

Weiterlesen …

Ich glaube, ich hätte meinen Glauben sonst nicht halten können

    „Sieben ist irgendwie eine magische Zahl bei mir“, sagt Stefan Schneid und lacht. Sieben Jahre lang ist der 45jährige Gemeindereferent geistlicher Begleiter für die Dekanatsjugend in Dillingen gewesen. In diesen sieben Jahren war er hauptamtlich auch für die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) im Kreis Dillingen verantwortlich. Sieben Jahre lang hat auch sein ehrenamtliches Engagement bei der KLJB angedauert. Sollte sich die Sieben weiterziehen, bleibt er bis 2023 Gemeindereferent bei Regens Wagner Dillingen.

Weiterlesen …

Über einen Umweg zum Traumberuf

    Was ist eigentlich religiös-spirituelle Berufung? Wie funktioniert Berufung? Wie bekommt man mit, dass man berufen wird? Und woher weiß man, wozu man berufen ist? Bei Moses soll es laut Altem Testament ein brennender Dornbusch gewesen sein, durch den Gott zu ihm sprach. Maria bekam Besuch von einem Engel.

Weiterlesen …

Drink & Drive

    Der Agrarsoziale Arbeitskreis (ASAK) der KLJB Augsburg hat im Oktober im Rahmen eines Studientags den Weg der Milch – vom Stall bis hinter die Supermarkttheke – verfolgt. Zu Beginn wurde ein Blick hinter die Türen einer Molkerei geworfen...

Weiterlesen …