Total Verplant ?! – Du hast es in der Hand

Der ASAK präsentiert das spannende Spiel zum Thema Flächenfraß

Total Verplant ?! – Du hast es in der Hand
15. Mai 2014 Eva Djakowski

Wie lässt sich ein Dorf attraktiver gestalten, ohne dass die Umwelt darunter leidet? Diese Frage stellen sich nicht nur Kommunalpolitiker von der Nordsee bis zu den Alpen sondern auch die Spieler des Spiels, „Total verpalnt?! – Du hast es in der Hand“ das der Agrarsoziale Arbeitskreis (ASAK) der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Augsburg im letzten Jahr entwickelt hat.

Die Spieler schlüpfen dabei in die Rollen örtlicher Entscheidungsträger und versuchen möglichst viele ihrer Projektkarten auszuspielen: angefangen vom Abenteuerspielplatz bis hin zum Regionalflughafen. Für jedes umgesetzte Projekt bekommen die Spieler Punkte und steigen im Ansehen ihrer Mitbürger. Doch leider: Der Platz ist begrenzt! So entspinnt sich schnell ein Kampf um die Fläche.

Die Jugendlichen und Jungen Erwachsenen der KLJB haben das Spiel im Austausch mit Experten entwickelt und unzählige Male Probe gespielt. „Am allerwichtigsten ist natürlich der Spielspaß“ so Arbeitskreissprecherin Johanna Briechle, „wenn die Spieler zudem für das Thema Flächenfraß sensibilisiert werden, umso besser!“.

Das Spiel kann für 14,50 Euro bei der KLJB Diözesanstelle, Kitzenmarkt 20, 86150 Augsburg, Tel: 0821/3166-3461, Mail: dioezesanstelle@kljb-augsburg.de bestellt werden.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden

X