Julia – ASAK-Sprecherin

Julia – ASAK-Sprecherin
20. Februar 2019 FSJ
In (fast) allen Arbeitskreisen wurden kürzlich neue Sprecher gewählt. Wir stellen dir „die Neuen“ mal vor.

Heute: Julia Hack – früher Diözesanvorsitzende, nun ASAK-Sprecherin. Das KLJB-Fieber lässt sie einfach nicht los.

Alter: 24
Ortsgruppe: KLJB Ungerhausen
Funktion in deiner OG: Vorsitzende

Was begeistert dich am ASAK?

Die Motivation eines Jeden, coole neue Projekte oder Exkursionen zu planen.

Wohin soll sich der ASAK entwickeln? Was möchtest du ändern oder verbessern?

Momentan läuft es echt gut. Das heißt, wir sind viele aktive Mitglieder und machen regelmäßig Aktionen, die auch gut bei den KLJBlern ankommen.
Selten müssen Aktionen abgesagt werden, aufgrund mangelnder Teilnehmer. Das würde ich gerne auf Null reduzieren.

Welche Interessen hast du außerhalb der KLJB und deines Arbeitskreises?

Gerade sind meine einzigen Hobbies tatsächlich die KLJB und der ASAK.

Welche drei Wünsche hättest du an die Wunschfee?

Derzeit bin ich wunschlos glücklich.

 

Wenn du motiviert bist, deinen landwirtschaftliches Interesse in der KLJB einzubringen und neues über Argrarthemen zu erfahren, dann komm zum Argrarsozialen Arbeitskreis!

Mehr zum ASAK

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden

X