Neuer Vorstand im Kreis Neu-Ulm!

Neuer Vorstand im Kreis Neu-Ulm!
24. Oktober 2013 Christina Achter

Die Zeiten stehen auf Umbruch im Kreis Neu-Ulm. Nicht nur Pater Roman legte nach fast 20 Jahren sein Amt im Kreisvorstand nieder, auch seine Kollegen standen nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung. Damit wurde der Weg frei für einen komplett neuen, jungen Vorstand.
Max Huber aus Roggenburg, Tobias Haberes aus Attenhofen, Tom Müller aus Schießen, Karolin Gold und Franzi Schreiber, beide aus Kadeltshofen wollen nun mit Unterstützung der Diözesanebene im mit 537 Mitgliedern zweitgrößten Kreis der Diözese neue Impulse setzen.

Zunächst aber wird den alten Vorständen gedankt und ein würdiger Abschied beschert: Am 24. November findet in Kloster Roggenburg ein Jugendgottesdienst mit anschließender Feier statt.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden

X