Neue Vorstandschaften in Ottobeuren und Neuburg-Schrobenhausen

Neue Vorstandschaften in Ottobeuren und Neuburg-Schrobenhausen
3. Oktober 2014 Barbara Steinmayer

In Neuburg-Schrobenhausen ist die Vorstandschaft jetzt voll besetzt:

Vorsitzende: Maria Böhm, Nina Endres, Franzi Hofmann, Tini Achter, Fabi Steinberger, Max Mayer, Jojo Michl
Kassier: GK Regler, Geistliche Begleitung: Dominik Zitzler
Außerdem wurde beschlossen wohin die Spenden der Rosenaktion 2014 gehen. Sie kommen zu gleichen Teilen den Abrigo Brasil & die Herz Jesu Missionaren zugute. Zusätzlich gehen die Kreisrunden-Gewinne der Lumpensammlungen an ein Asylhilfe-Projekt. Dazu wird nächstes Jahr auch ein Spendenprojekt stattfinden.

In Ottobeuren hören alte Hasen auf

Das Dekanat Ottobeuren muss künftig auf die Anna Torkler, Barbara Fäustle, Michael Daufratshofer und Tobias Aurbacher verzichten. Für sie wurden zwei Tanjas in den Vorstand gewählt. Tanja Inninger aus Sontheim und Tanja Uhol aus Ottobeuren.
Auch hier wurde über die Verwendung des Ertrags aus der Lumpensammlung gesprochen. Neu ist, dass ein Teil der Einnahmen für die Kenia-Partnerschaft der KLJB-Augsburg verwendet werden.

Wir wünschen allen neuen und alten Vorsitzenden viel Spaß, Erfolg und bedanken uns bei allen Engagierten für den Einsatz im Sinne der KLJB.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden

X