Andreas verabschiedet sich wieder – Wir suchen einen neuen Geschäftsführer

Nach 2 Monaten ist das Amt des Geschäftsführenden Bildungsreferenten wieder vakant

Andreas verabschiedet sich wieder – Wir suchen einen neuen Geschäftsführer
27. Februar 2014 Barbara Steinmayer

Damit hätte niemand gerechnet: Unser neuer Geschäftsführer, Andreas Huber, verläßt die KLJB nach knapp zwei Monaten schon wieder. Seine „Selbständigkeit fordert verstärkten Einsatz“, so die nachvollziehbare Begründung. Der Diözesanvorstand und die Kollegen der Diözesanstelle bedauern die Entscheidung sehr und sind ab sofort auf der Suche nach einer engagierten Nachfolge. Das Bistum hat die Stelle bereits wieder ausgeschrieben.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden

X