Versicherungsfälle ab 2012 noch einfacher abzuwickeln

Diözesanverband schließt Haftpflicht- und Unfallversicherung für seine Mitglieder beim Jugendhaus Düsseldorf ab

Versicherungsfälle ab 2012 noch einfacher abzuwickeln
14. Dezember 2011 Christina Achter

Weil im Gruppenleben schnell mal was passiert und die Sammelversicherung nicht immer alles abdeckt, haben wir ab nächstem Jahr für alle Mitglieder eine Haftpflicht- und Unfallversicherung bei KLJB-Aktivitäten abgeschlossen. Für die Verantwortlichen vor Ort wird es nun deutlich einfacher einen Schadensfall abzuwickeln. Mehrkosten für die Mitglieder entstehen dabei keine. Trotzdem hoffen wir, dass wir die Versicherung möglichst selten in Anspruch nehmen müssen

Informationen über die Leistungen der Versicherung finden sich auf der Homepage des Jugendhaus Düsseldorf. Die Schadensmeldung läuft weiterhin über die Diözesanstelle.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dies ist ein Demo-Shop für Testzwecke — Bestellungen werden nicht ausgeführt. Verstanden

X