Prävention sexualisierter Gewalt

Um Kindern und Jugendlichen die Räume für Erfahrungen zu bieten, mithilfe derer sie zu selbstbestimmten, starken Persönlichkeiten heranwachsen, verschreibt sich die KLJB der Prävention sexualisierter Gewalt auf allen Ebenen des Verbandes.

Wir machen Kinder und Jugendliche stark

Unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist von Respekt, Wertschätzung und Vertrauen geprägt.

Wir schützen die Grenzen von Kindern und Jugendlichen

Unser Umgang mit Kindern und Jugendlichen ist geprägt von positiver Zuwendung, Transparenz und einem angemessenen und verantwortungsbewussten Verhältnis von Nähe und Distanz.

Wir handeln verantwortlich

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen steht für uns an erster Stelle.

Wir qualifizieren Gruppenleiter und Verantwortliche

Um die hohe Qualität von Kinder- und Jugendarbeit in der KLJB zu gewährleisten und ihr den Rahmen zu geben, den der verantwortungsbewusste Umgang mit Kindern und Jugendlichen erfordert, erfahren Gruppenleiter und Verantwortliche in der KLJB eine Ausbildung entsprechend des gültigen Bildungskonzeptes.

 

Ansprechpartner der KLJB Augsburg

Bildungsreferentin Silvia Bauer
Dipl. Sozialwirtin

Tel: 0821-31663463
E-mail: silvia.bauer@kljb-augsburg.de

 


Ansprechpartner der Diözese Augsburg

Koordinationsstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Pastoralreferent Bernhard Scholz
Tel: 0821-3166-1440
E-mail: bernhard.scholz@bistum-augsburg.de

 

Rechtsanwältin Brigitte Ketteler-Faber
E-mail: kanzlei@faber-faber.de

Weitere Informationen auf dieser kljb-augsburg.de:

Rat und Hilfe

Was tun im Verdachtsfall