17.02.2016 13:32 von Eva Djakowski

Zuschuss für die Ortsgruppenkonten der KLJBs Steinheim, Kirchhaslach und Stotzard

Tamara freut sich für die KLJB Kirchhaslach

Drei Sieger wurden gestern, am 16. Februar 2016, während der Sitzung des erweiterten Diözesanvorstands (eDV) ausgelost und können sich nun über eine Zuschuss für das Ortsgruppenkonto freuen! Die KLJB Steinheim aus dem Kreis Dillingen, die KLJB Kirchhaslach im Dekanat Ottobeuren sowie die KLJB Stotzard aus dem Kreis Aichach/Friedberg erhalten jeweils 50€, 75€ oder 100€.

 

Seit fast einem Jahr ist nun der KLJB-Diözesanvorstand kreuz und quer unterwegs und hat in dieser Zeit über 90 von rund 120 Ortsgruppen im Bistum besucht und je eine Augsburger Gruppenkiste überreicht. Im persönlichen Gespräch mit den Ortsgruppen haben die Vorstände einen sehr guten Einblick in die Projekte und Aktionen der einzelnen Gruppen gewinnen können. Ob nun ungewöhnliche Gruppenstunden zur Stärkung des Zusammenhalts der Ortsjugend, gemeinsames spirituelles Wochenenden oder Pizzabäcker-Partys – kreativ und einfallsreich sind die KLJBlerInnen in jedem Fall. So waren von Januar bis  Februar die Ortsgruppen gefragt, eine Aufstellung ihrer Angebote und Aktionen des vergangen Jahres an die Diözesanstelle zu senden, die in die Leistungsstatistik der kirchlichen Jugendarbeit einfließt. Als kleines Dankeschön für das Feedback und Zeichen der Wertschätzung für das Engagement der Ortsgruppen verloste der Diözesanverband unter allen Einsendungen drei Mal eine finanzielle Unterstützung für die Gruppenkasse. Im Rahmen der eDV fungierte Landjugendseelsorger Gerhard Höppler als „Glücksfee“ und zog die Gewinner:

 

50€: KLJB Steinheim

75€: KLJB Kirchhaslach

100€: KLJB Stotzard

 

Die Gewinne werden den Ortsgruppen im Rahmen der diesjährigen Frühjahrs- Diözesanvollversammlung (11.-13.03.2016) überreicht.

Fotos von der Verlosung

Zurück