23.04.2015 9:18 von Markus Wittmer

Bauer sucht Gott

Der AK Spirimobil und viele KLJB-Gruppen machen sich bei der Traktorwallfahrt auf den Weg nach Speiden

Rund 220 Traktoren und 1200 Teilnehmer hatte die erste Ostallgäuer Traktor-Wallfahrt. Organisiert wurde das ganze von einem KLJBler. Christian Lieb aus Bernbeuren hatte die Idee dazu und in seiner Funktion als Jugendreferent bei der Jugenstelle Kaufbeuren alle Fäden in der Hand.
Der Gottesdienst mit Weihbischof Florian Wörner wurde unter anderem vom Arbeitskreis Spirimobil gestaltet.

Natürlich waren auch KLJB-Gruppen unter den Teilnehmern. Gesichtet wurden KLJBler aus Lauben, Petersthal, Frechenrieden, Oy, Sontheim und Stöttwang, Erkheim und Bernbeuren. Leider mussten die Sontheimer mit ihrem Bulldog wegen der Kälte umdrehen und sind mit dem Zug angereist.

 

Über die Fahrt der Stöttwanger hat katholisch1.tv einen schönen Beitrag gesendet.

Zurück