Events, events, events

Jugendgottesdienst, Projekttag, Party-Abend, Gebetsnacht oder Seifenkistenrennen

Weiterlesen …

DVV II-2015 Das war unsere Zeit!

Ein Wochenende voller Neuwahlen, Verabschiedungen, Jubiläen und viel „Zeit“! Was genau sich alles auf dem Kienberg abgespielt hat, verrät euch der folgende Artikel.

Weiterlesen …

Hörby in Jerusalem

Dieses Jahr hat es Benedikt Hörbrand aus Mörslingen nach Jerusalem gezogen. Er lebt dort in einem Kloster, in dessen Klosterladen er auch arbeitet. Obwohl Israel nicht so weit entfernt ist wie Mittelamerika, so ist es doch ein ganz anderes Leben in diesem von Konflikten gezeichneten Land. Hörby wird uns in regelmäßigen Abständen von seinem Aufenthalt berichten. Der erste Bericht ist bereits da.

Weiterlesen …

Vorstandskandidaten in der Diözesanstelle

Am Mittwoch, 29. Juli, traf sich der Diözesanvorstand mit neuen Hoffnungsträgern der KLJB. Bei der DVV im Oktober stehen wieder Wahlen an und es gibt einige Plätze im Vorstand zu besetzen. Bei dem Treffen konnten sich KLJBler, die eine Kandidatur zumindest nicht prinzipiell ausschließen, erst mal über die Aufgaben und Möglichkeiten informieren und sich die Diözesanstelle anschauen. Es gab interessante Gespräche und leckeren Kuchen und am Ende gings gemeinsam zum Essen. Vorstand sein bedeutet nämlich nicht nur viel Arbeit sondern eben auch jede Menge Spaß. Tobi, Gerhard und Julia sind jedenfalls schon gespannt, wer ihr Team im Herbst verstärken wird. Julia freut sich: "Es ist schon mal cool, dass einige einfach so Interesse zeigen."

Weiterlesen …

Bauer sucht Gott

Rund 220 Traktoren und 1200 Teilnehmer hatte die erste Ostallgäuer Traktor-Wallfahrt. Organisiert wurde das ganze von einem KLJBler. Christian Lieb aus Bernbeuren hatte die Idee dazu und in seiner Funktion als Jugendreferent bei der Jugenstelle Kaufbeuren alle Fäden in der Hand. Der Gottesdienst mit Weihbischof Florian Wörner wurde unter anderem vom Arbeitskreis Spirimobil gestaltet.

Weiterlesen …

Julia Hack ist unsere neue Diözesanvorsitzende

Julia Hack aus Ungerhausen wurde bei der Frühjahrs-DVV in den Diözesanvorstand gewählt. Die 21-jährige Studentin der Biotechnologie nimmt den Platz von Kaspar Hitzelberger ein, der nach vier erfolgreichen Jahren, in denen er den Verband geprägt hat, nicht mehr kandidierte. Darüber hinaus ging es bei der DVV um die Themen Wertschätzung und Nachhaltigkeit.

Weiterlesen …