Events, events, events

Jugendgottesdienst, Projekttag, Party-Abend, Gebetsnacht oder Seifenkistenrennen

Weiterlesen …

Heimat bei der Diözesanvollversammlung II/2017

    Unter dem Thema „Heimat" hat vom 6. bis zum 8. Oktober 2017 die Herbst-diözesanvollversammlung der KLJB Augsburg im Landjugendhaus Kienberg stattgefunden. An die 40 Delegierten der Kreis- und Dekanatsebenen des Diözesanverbandes beschäftigten im Rahmen des Studienteiles auf zahlreichen Ebenen mit dem Heimatbegriff.

Weiterlesen …

„Wenn ich mal erwachsen bin, werde ich keine Kirche von Innen betreten“

    Gertrud Brems morgendlicher Weg ins Büro ist kurz. Sehr kurz sogar. Denn das Haus muss sie dafür nicht verlassen, sondern nur das Stockwerk wechseln. Seit Januar 2017 arbeitet die 59-Jährige als Dekanatsreferentin für das Dekanat Augsburg-Land – und das Büro für den Job hat sie bei sich zu Hause eingerichtet. Und zwar mit herrlichen Ausblick auf die Natur der westlichen Wälder.

Weiterlesen …

Persönliches Leitwort: Zu den Menschen

    Was ist eigentlich religiös-spirituelle Berufung? Wie funktioniert Berufung? Wie bekommt man mit, dass man berufen wird? Und woher weiß man, wozu man berufen ist? Bei Moses soll es laut Altem Testament ein brennender Dornbusch gewesen sein, durch den Gott zu ihm sprach. Maria bekam Besuch von einem Engel.

Weiterlesen …

„Gespräche mit Gott“ – KLJB Bergmesse 2017

    Unter dem Leitwort „Gespräche mit Gott“ hat die Katholische Landjugendbewegung Augsburg am gestrigen Sonntag, 17.09.2017, zur Bergmesse ins Wandergebiet „Alpsee Bergwelt“ bei Immenstadt im Allgäu eingeladen. Rund 50 – nicht nur jugendliche – Teilnehmer folgten dem Aufruf des Jugendverbandes und feierten auf einer Höhe von 1201 Metern den Gottesdienst unter freiem Himmel.

Weiterlesen …

KLJBeradlt - 430 Kilometer durch die KLJB Augsburg

    Alles fing mit einem Gedankenblitz an: Wie wäre es, mit dem Fahrrad durch die ganze Diözese zu fahren und Ortsgruppen von Süd bis Nord zu besuchen? Aus dieser Idee wird Anfang September schnell ernst. Mit einer kleinen Vierergruppe (Ella, Kathi, Tobi und ich) geht es los.

Weiterlesen …